Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 114
» Neuestes Mitglied: Meddy452314
» Foren-Themen: 247
» Foren-Beiträge: 704

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 33 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 33 Gäste

Aktive Themen
Rainbow außerhalb des Gam...
Forum: Rainbow Six Siege
Letzter Beitrag: thelemonenergy
Vor 2 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 1,336
100 % CPU-AUSLASTUNG
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: thelemonenergy
Vor 2 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 14
RESTRUKTURIERUNGSPROZESS ...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Smoker
05-22-2018, 09:14 AM
» Antworten: 3
» Ansichten: 85
ENTWICKLERBLOG – ÄNDERUNG...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Smoker
05-22-2018, 09:11 AM
» Antworten: 1
» Ansichten: 77
TWITCH-DROPS NUN FÜR ALLE...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Showetek
05-20-2018, 11:35 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 65
ENTWICKLERBLOG: NEUER GEG...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Showetek
05-20-2018, 11:33 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 37
NEUER VERTEIDIGER: MAESTR...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Showetek
05-20-2018, 11:28 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 29
ENTWICKLERBLOG: AUSWAHL U...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Showetek
05-20-2018, 11:25 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 29
ANMERKUNGEN DER SPIELDESI...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Showetek
05-20-2018, 11:21 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 27
NEUE PAKETE FÜR RAINBOW S...
Forum: Rainbow Six Siege News
Letzter Beitrag: Showetek
05-20-2018, 11:20 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 27

 
  ANMERKUNGEN DER SPIELDESIGNER ZUR MITTE DER SAISON
Geschrieben von: Showetek - 04-28-2018, 11:10 AM - Forum: Rainbow Six Siege News - Antworten (2)

[Bild: designers-notes_322212.png]
Die Reihe „Anmerkungen der Spieldesigner“ wird euch zur Mitte der jeweiligen Saison hin Einblicke in die Überlegungen unseres Balancing-Teams bieten, das an der Ausgewogenheit der Operator arbeitet. Die Beiträge werden veröffentlicht, nachdem wir die Daten und das Feedback für die neuen Operator und Änderungen geprüft haben. Am 24. April ab 20:00 Uhr MESZ veranstalten wir dazu eine Fragerunde (AMA) in unserem Subreddit. Nachdem ihr diese Änderungen gelesen habt, könnt ihr uns dort gerne eure Fragen stellen!
Wir nutzen die Daten und das Feedback der Spieler, um Entscheidungen über Anpassungen des Spiels zu treffen. Aus diesem Grund möchten wir einige der Daten mit euch teilen, die unser Team in Bezug auf diverse Operator geprüft hat. Die folgenden Angaben geben die Leistung (Sieg-Delta) und Beliebtheit (Auswahlquote) der Operator in Bezug auf Angriff und Verteidigung wieder. Das Sieg-Delta ist die durchschnittliche Gewinnquote bei Auswahl eines Operators minus die durchschnittliche Gewinnquote, wenn er nicht ausgewählt wird.

ANGREIFER

[Bild: y3s1germanattackers_322121.jpg]

VERTEIDIGER

[Bild: y3s1german_322122.jpg]

BEVORSTEHENDE ÄNDERUNGEN

LION

Unsere Daten legen nahe, dass Lion aktuell zu stark ist. Seine Auswahlquote in der Profiliga beträgt beinahe 100 %, zudem fällt sein Sieg-Delta auch in den Ranglistenspielen zu hoch aus. Es ging ebenfalls Feedback bei uns ein, dass er kein fairer Gegner sei. Um ihn an die anderen Angreifer anzugleichen, nimmt unser Balancing-Team daher ein paar Änderungen vor.

SCAN-UMRISS

Werdet ihr von Lions Scan erfasst, wird ihm euer Umriss nicht mehr angezeigt, solange ihr euch nicht bewegt. Daraus folgen zwei größere Konsequenzen:

  • Wer erfasst wird und stillsteht, dessen Umriss erscheint nicht mehr – Angreifer wissen also noch, wo ihr euch befindet, ihr könnt jedoch eure Körperhaltung ändern, ohne dass sie es mitbekommen.

  • Werdet ihr nur sehr kurz erfasst, wird es für Angreifer jetzt schwieriger, eure Position zu bestimmen.
Dies ist nur ein erster Schritt, um den Verteidigern mehr Möglichkeiten zu bieten, der Erkennung durch Lion etwas entgegenzusetzen. Wir arbeiten weiter daran, die Funktionsweise von Lions Erkennung zu optimieren. Euer Feedback ist dabei hilfreich für uns.

SCANLADUNGEN UND ABKLINGZEIT

Wir verringern die Anzahl der Ladungen von 3 auf 2 und erhöhen die Abklingzeit zwischen jeder Ladung von 10 auf 20 Sekunden. Auf diese Weise wollen wir die Spieler dazu bringen, Lions Scan überlegter einzusetzen. Aktuell ist es noch zu leicht, die Scans während wichtiger Momente im Spiel aneinanderzureihen.

JÄGER

Jägers Elstern werden die Ladungen von Hibanas X-KAIROS nicht mehr zerstören. Diese Interaktion wurde deaktiviert, damit sie Jägers Elster-System nicht mehr so einfach aushebeln kann.

Ein einziger Schuss aus dem X-KAIROS-Werfer konnte die Ladungen mehrerer Elstern leeren, ohne dass das Angreiferteam dafür hohen Aufwand betreiben musste. Dies trug zu Hibanas allgemeinem Nutzen bei, wodurch sich ihre Auswahlquote erhöhte. Durch Entfernung dieser Interaktion werden sich die Teams jetzt mehr anstrengen müssen, um Jägers Elster-Systeme zu umgehen.

BLITZ

Wir suchen nach Wegen, Blitz spielerisch attraktiv zu machen, ohne dass aus ihm dabei ein frustrierender Gegenspieler wird.

Aus diesem Grund haben wir die Blendreichweite seines Blitz-Schilds von 8 auf 5 Meter verringert. Zudem verfügt er jetzt nur noch über 4 statt 5 Ladungen.

Durch die Änderungen in Jahr 3 Saison 1 hat sich die Auswahlquote von Blitz dem Durchschnitt angenähert, doch sein Sieg-Delta bleibt weiterhin zu hoch. Die Verringerung seiner Blendwirkung ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Wir halten Ausschau nach neuen Möglichkeiten, um ihn als Verteidiger im Nahkampf zu kontern, doch dafür benötigen wir mehr Zeit.

VIGIL

Wir nehmen einige Änderungen an der elektronischen Rendering-Tarnung vor. Ihre Ladung wird jetzt nach 12 statt 30 Sekunden aufgebraucht sein. Dafür füllt sie sich doppelt so schnell auf, nämlich in 6 statt 12 Sekunden.

Durch Elas Abschwächung ist Vigil an die Spitze des Rudels gerückt. Er gehört jetzt zu den stärksten Patrouillen im Spiel. Diese Änderung hat zur Folge, dass die Spieler mit Vigils Ressourcen umsichtiger und zugleich geschickter umgehen müssen, um effektiv zu bleiben. In der Zukunft werden wir seine Ausrüstung (insbesondere Waffen) einer Prüfung unterziehen.

HIBANA

Hibana büßt ihre Claymore ein, im Gegenzug erhält sie eine Sprengladung.

Ihre Auswahlquote fällt in der Profiliga und in den Ranglistenspielen zu hoch aus. Dies ist nicht verwunderlich, weil sie für das Angreiferteam von entscheidendem Nutzen ist. In Bezug auf Schusswaffen ist sie Thermite überlegen, doch bevor wir daran etwas ändern, wollten wir uns ihrem Nutzen zuwenden. Thermite ist jetzt der einzige schwere Durchbruchsoldat mit einer Claymore. Wir erwarten, dass sich ihre Beliebtheit hierdurch ausgleichen wird. Womöglich werden wir noch mehr ändern, doch zunächst möchten wir beobachten, was diese Änderung für Folgen hat.

YING

Wir tauschen Yings Rauchgranate gegen eine Claymore.

In stark organisierten Gruppen ist sie aktuell zu stark, während sie in hohen Ranglistenspielen zu schwach ist. Zusammen mit den LMG-Änderungen wird sich diese Änderung positiv auf beide Kontexte auswirken.

LMG-SCHADEN
Die LMGs sind aktuell insgesamt zu schwach. Daher haben wir jetzt ihren Schaden angepasst, um die im Allgemeinen geringe Feuerrate auszugleichen. Sobald das neue Rückstoßsystem ins Spiel implementiert wurde, werden wir ebenfalls ihren Rückstoß überprüfen.
[Bild: lmg-egerman_322160.jpg]
[Bild: t-95lswgerman_322161.jpg]
[Bild: m249german_322162.jpg]
[Bild: pkpgerman_322163.jpg]
AKTUELLER STATUS

FINKA

Unseren Daten zufolge ist Finkas Gewinnquote derzeit zu hoch. Bevor wir etwas ändern, wollen wir uns etwas Zeit nehmen, die Gründe dafür herauszufinden. Wir werden die Effekte ihrer Rückstoßverringerung, ihres Geschwindigkeitsschubs durch Stacheldraht und ihres Gesundheitsschubs untersuchen. Was den Schub für Geschwindigkeit und Gesundheit betrifft, benötigen wir noch mehr Daten, um die richtigen Anpassungen vorzunehmen. Den Rückstoß wollen wir erst nach Implementierung des neuen Rückstoßsystems ändern. Alles andere würde zu unklaren Daten und getrübtem Feedback führen.

ELA

Ela hat sich überaus positiv entwickelt. Den Daten zufolge verfügt sie über eine akzeptable Auswahl- und Gewinnquote. Auf kurze Sicht sehen wir keinen Anlass für weitere Änderungen, wir werden sie jedoch im Auge behalten.

BESONDERE OPERATOR-GERÄTE

Vom Testserver und aus den Durchläufen zu Blitz‘ Änderungen konnte unser Team jede Menge lernen. Eines unserer Haupterkenntnisse betrifft die Klarstellung unserer Prioritäten.

Wenn sich das Kerngameplay eines Operators vom typischen Waffengebrauch in Siege unterscheidet, ist das Balancing besonders schwierig – Schild-Operator und Glaz sind Paradebeispiele dafür.

Unser Ziel besteht weiterhin darin, jeden Operator spielerisch gleich attraktiv zu gestalten, ohne dabei jedoch euren Spielspaß zu vernachlässigen. Wenn wir bemerken, dass sich die Auswahlquote eines Operators erhöht, die aktuellen Mechaniken jedoch für Frustration sorgen, werden wir nach anderen Lösungen suchen.

AKTUELLE META
Laut dem Feedback der Spieler scheint sich die aktuelle META schneller anzufühlen als in der Vergangenheit. Die durchschnittliche Rundendauer hat sich von 2:24 auf 2:15 verkürzt. Wir erwarten, dass sich die Abschwächung Lions auf das META-Gefühl und die Rundenlänge auswirken wird.´

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  NEUE PAKETE FÜR RAINBOW SIX SIEGE - 23. APRIL 2018
Geschrieben von: Showetek - 04-27-2018, 03:52 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: panther-shield_960x540-v1_322173.jpg]

Das Blitz Unbezwingbar Paket und das Geschwister Rivalität Paket kommen diese Woche zu Rainbow Six Siege!

[Bild: r6s_bundle_indomitable_960x540_322174.jpg]

BLITZ-UNBEZWINGBAR-PAKET

Halte mit dem Unbezwingbar-Paket für Blitz die Stellung. Enthält die Bundesgrenzschutz-Uniform, die Phalanx-Kopfbedeckung, den Grenzschild-Talisman und das Kontrollpunkt-Waffen-Design für die P12-Pistole.


[Bild: bozakpanthers_960x540_322175.jpg]

GESCHWISTERRIVALITÄT-PAKET

Stifte mit dem Geschwisterrivalität-Paket doppeltes Unheil. Wirf dich mit der Dschungelpanther-Uniform und der „Panther 93“-Kopfbedeckung für Ela und Zofia in Schale.






Wir haben von Anfang an fest daran geglaubt, dass der Gameplay-Inhalt niemals hinter einer Pay-Wall stehen sollte. Daher freuen wir uns euch verschiedene Optionen zur Verfügung zu stellen, mit denenihr das Aussehen eurer Operator anpassen können, ohne die Spielerfahrung zu beeinträchtigen. Zum Beispiel haben wir eine Vielzahl von Optionen, die ihr nutzen könnt, wie Waffenskins, Kopfbedeckungen, Uniformen und Anhänger! All diese verschiedenen Gegenstände können auf drei Arten gekauft werden. Die Mehrheit kann im Spiel mit Renown oder R6 Credits erworben werden. Renown ist die Währung, die du im Spiel durch das Abschließen von Spielen und Herausforderungen verdienen kannst. R6 Credits sind eine Währung, die in Bundles gekauft werden kann. Die dritte Option ist durch Käufe, die außerhalb des Spiels getätigt werden.

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  SECHSTE WOCHE DER PROFILIGA: DIE ACHT QUALIFIZIERTEN TEAMS STEHEN FEST
Geschrieben von: Showetek - 04-27-2018, 03:50 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: week%206%20recap_322288.jpg]
Die sechste Woche der Profiliga war ausschlaggebend, da nun endlich die acht Teams feststehen, die in Atlantic City beim Profiliga-Finale antreten.

Nach ihrem glanzvollen Auftritt beim Six Invitational konnten sich Evil Geniuses und Rogue einen Platz im Finale sichern, nachdem sie SK Gaming respektive Spacestation Gaming besiegten. Beide nordamerikanischen Teams werden darum kämpfen, zum Profiliga-Champion ihres Heimatlandes gekrönt zu werden. Beim ersten Halbfinale in Lateinamerika traten zwei der erfolgreichsten Teams der Region an, FaZe Clan und Black Dragons. Letztere, die Finalisten des letzten Profiliga-Finales waren, werden sich nicht den Titel holen können, da sie Astro und seinem Team unterlagen. Im zweiten Spiel konnten sich Team Liquid gegen Team oNe eSports durchsetzen und ihre Tickets nach Atlantic City ergattern. In Europa kam es zu Entscheidungsspielen zwischen französischen und deutschen Teams. Die für ihren spektakulären Spielstil bekannten Teams Vitality und 1UP Esports werden nicht in Atlantic City vertreten sein. PENTA Sports und Millenium ziehen ins Finale, um den Titel in Europa zu halten. Da die Asien-Pazifik-Region (APAC) ein spezifisches Wettbewerbsformat hat, gingen die beiden Plätze bei einem LAN-Event in Sydney am letzten Wochenende an Fnatic (ehemals Mindfreak) und NORA-Rengou (Japan).

Seht euch unten die Ergebnisse der sechsten Woche für jede Region an:
 
Nordamerika:
Evil Geniuses – SK Gaming: 2:0
Rogue – Spacestation Gaming: 2:0
VODs ansehen: Evil Geniuses – SK GamingRogue – Spacestation Gaming
 
Lateinamerika:
FaZe Clan – Black Dragons: 2:0
Team Liquid – Team oNe Esports: 2:0
VODs ansehen: Team oNe eSports – Team LiquidFaZe Clan – Black Dragons
 
Europa:
PENTA Sports – Vitality: 2:1
Millenium – 1UP Esports: 2:0
VODs ansehen: PENTA Sports – VitalityMillenium – 1UP Esports

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  FÜNFTE WOCHE DER PROFILIGA: DIE GRUPPENPHASE GEHT ZU ENDE
Geschrieben von: Showetek - 04-27-2018, 03:48 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: week%205%20recap_321907.jpg]
In dieser Woche ereigneten sich in allen drei Regionen die entscheidenden Matches.

In Nordamerika ließ SpaceStation Gaming nach anfänglichen Problemen Obey Alliance (ehemals eRa Eternity) mit 2:1 hinter sich. Im zweiten Nordamerika-Match traten Mousesports und SK Gaming gegeneinander an. Wie bereits in der ersten Partie in dieser Saison unterlag Mousesports, sodass SK Gaming in die nächste Runde vorrückte. Beide Teams schafften es in die regionalen Play-offs und schließen sich dort Evil Geniuses und Rogue an. In Lateinamerika überzeugte FaZe Clan mit einem starken 2:0 gegen BRK Esports und errang so die zweite Position in Gruppe B. Im Halbfinale für Lateinamerika treffen sie nun auf Black Dragon, die bereits im Finale der letzten Profiliga standen. Im zweiten Spiel sicherte sich Team oNe eSports einen Platz in den Play-offs gegen BootKamp Gaming. In Europa schafften es zwei französische Teams in die regionalen Play-offs. Die heiß erwartete Revanche zwischen Digital Chaos und Vitality endete zugunsten von Biboo und seinem Team, während Millenium das Team von Mock-it Esports ausschaltete.

Seht euch unten die Ergebnisse der fünften Woche für jede Region an:
 
Nordamerika:
SpaceStation Gaming – Obey Alliance: 2:1
SK Gaming – mousesports: 2:1
VODs ansehen: SpaceStation Gaming – Obey AllianceSK Gaming – mousesports
 
Lateinamerika:
Team oNe eSports – BootKamp Gaming: 2:0
FaZe Clan – BRK E-Sports: 2:0
VODs ansehen: Team oNe eSports – BootKamp GamingFaZe Clan – BRK E-Sports
 
Europa:
Millenium – Mockit Esports: 2:1
Team Vitality – Digital Chaos: 2:0
VODs ansehen: Millenium – Mockit EsportsTeam Vitality – Digital Chaos

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  MAGNET: „FNATIC ZU REPRÄSENTIEREN, IST EINER DER ENTSCHEIDENDSTEN SCHRITTE IN MEINER
Geschrieben von: Showetek - 04-19-2018, 09:08 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: fnatic_news_321830.jpg]
 1) Ihr habt euer E-Sport-Abenteuer mit Rainbow Six auf der Xbox begonnen. Könnt ihr uns erzählen, wie sich eure Teamaufstellung mit der Zeit weiterentwickelt hat?
Dizzle: Unsere Wettkampfaktivität in Rainbow Six Siege nahm ihren Anfang auf der Xbox. Nach einem mittelmäßigen Ergebnis beim Six Invitational 2017 wagten vier Mitglieder den Wechsel von der Konsole zum PC. Darunter befanden sich Etienne „Magnet“ Rousseau, Nicholas „Punisher“ Stefanou, Matthew „Acez“ Mc Henry und ich selbst. Obwohl das Team seine Gaming-PCs erst vier Tage vor der ersten Qualifikationsrunde der ANZ-Profiliga erhielt, erbrachten wir eine starke Leistung und konnten uns dort einen Platz sichern. Unser nächstes Ziel bestand in der Qualifikation für das LAN-Event der Asien-Pazifik-Region in der dritten Saison von Jahr 2. Ich selbst übernahm die Trainerrolle, um Platz für zwei PC-Veteranen zu machen: Connor „Kngz“ Wickham und Jason „Lusty“ Chen.
Leider verfehlten wir unser Ziel, sodass wir nach einigem Überlegen entschieden, unserer Teamaufstellung weiter zu verbessern. Zu dieser Zeit spielte Ethan „RizRaz“ Wombwell noch für das andere Team, das Australien und Neuseeland beim Event für die Asien-Pazifik-Region repräsentierte. Da RizRaz der einzige ANZ-Spieler war, der auf unserem Niveau spielte, rekrutierten wir ihn, um uns dabei zu helfen, die Qualifikation für die Asien-Pazifik-Region beim 2018 Six Invitational zu bestehen. Mit der Einführung des Auswahl-/Sperrsystems im dritten Jahr der R6-Profiliga mussten wir zudem sicherstellen, dass wir über die flexibelsten Spieler in der gesamten Asien-Pazifik-Region verfügen. Aus diesem Grund holten wir als letzte Ergänzung einen Top-Spieler in unser Team: Daniel „NeophyteR“ An. Neo hat immer gut gegen uns abgeschnitten und war zudem auf eine hohe Anzahl an Operator spezialisiert.
 
2) Wie fühlt es sich an, Fnatic zu repräsentieren und im Finale von Saison 7 der Asien-Pazifik-Region zu stehen?
Magnet: Fnatic zu repräsentieren und im Finale von Saison 7 zu stehen, ist definitiv einer der entscheidendsten Momente in meinem Karriereleben. Fnatic war für mich stets eine der renommiertesten Organisationen. Dass ich sie dieses Jahr im Finale vertreten darf, ist ziemlich überwältigend. Ich kann es kaum abwarten, mit Fnatic Erfolge zu feiern und als Repräsentant sowie als Spieler mein Bestes zu geben.
NeophyteR: Es fühlt sich immer noch an wie ein Traum. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals eine so prestigeträchtige Organisation vertreten würde. Es macht mich ein wenig nervös, für einen so großen Namen einzustehen – ich hoffe, meiner Aufgabe gerecht zu werden.
RizRaz: Unfassbar. Der Gedanke daran ist fast surreal, aber ich kann es kaum erwarten, das Trikot einer der angesehensten Organisationen im E-Sport zu tragen. Ich werde dafür sorgen, dass wir sie professionell vertreten, und meinen Teamkameraden bei ihren ersten Schritten in der Asien-Pazifik-Region behilflich sein.
 
3) Was für Veränderungen wird der Wechsel zu Fnatic eurer Ansicht nach mit sich bringen?
Magnet: Wir werden stärker im Rampenlicht stehen und mehr mit den anderen Regionen zu tun haben. Dadurch werden wir spielerisch reifen und können so unser volles Potenzial erreichen. Ich denke, dass sich unsere Möglichkeiten um ein Vielfaches erweitert haben. Dass wir jetzt so sehr mit dem Rest der Welt zu tun haben, wird uns dabei helfen, an der Spitze der Asien-Pazifik-Region zu bleiben, damit wir uns weiterhin für die globalen Events qualifizieren.
 
5) Manche Rainbow-Six-Teams sind für ihren individuellen Spielstil bekannt. Wie würdet ihr euren definieren?
Magnet:  Eine unserer größten Stärken liegt in unserer aggressiven Spielweise und im Trade-Fragging. Beim Six Invitational meinten einige Teams aus Lateinamerika, wie gut wir dank unserer Aggressivität das Trade-Fragging beherrschten.
RizRaz: Uns wurde gesagt, dass unser Spielstil als besonders einschüchternd gilt: Wir können auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren, sind äußerst Kill-sicher, verstehen uns gut und können uns effektiv koordinieren. Das macht uns ziemlich einmalig, auch wenn es natürlich Schwächen gibt, an denen wir arbeiten müssen.
 
7) Welches Team beeindruckt euch in der Asien-Pazifik-Region am meisten? Und welches in der globalen Szene?
RizRaz: Element Mystic in der Asien-Pazifik-Region durch ihre Kill-Stärke und ihre raffinierten strategischen Bewegungen. Sie sind äußerst gut koordiniert, aber wenn nötig, kann jeder im Team den Unterschied ausmachen. Auf globaler Ebene ist das zweifellos PENTA. Sie haben das Spiel extrem gut verinnerlicht und sind zudem alle fantastische Einzelspieler, auf die man sich verlassen kann.
 
Dizzle: Für mich sind das in der Asien-Pazifik-Region. Sie passen sich an jede Veränderung in der Meta wirklich gut an und spielen bereits seit langer Zeit zusammen. Sie sind eine Macht, mit der man rechnen muss, und stets in ihrem Element. Global gesehen scheint mir aktuell Europa sehr stark zu sein. Mir gefallen die Spielstile von Vitality und 1UP ziemlich gut.
 
Wir bedanken uns bei den Spielern, die sich vor dem Finale der Asien-Pazifik-Region extra die Zeit genommen haben, unsere Fragen zu beantworten.

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  NEUE PAKETE FÜR RAINBOW SIX SIEGE - 16. APRIL 2018
Geschrieben von: Showetek - 04-19-2018, 09:03 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: valkyriejungle-nocturn_1920x1080-v2_321912.jpg]

Das Valkyrie Dschungel Paket t& das Nachtaktiv Paket kommen diese Woche zu Rainbow Six Siege!

[Bild: valkyriejungle_960x540_321913.jpg]

VALKYRIE-DSCHUNGEL-PAKET

Zeig dich mit Valkyries Dschungel-Paket von deiner wilden Seite. Enthält ihre Dschungel-Boonie-Kopfbedeckung, ihre Amazonasdschungel-Uniform, ihr Dschungel-Marine-Waffen-Design für die MPX-Maschinenpistole und den Kralle-Talisman.


[Bild: nocturnbundle_960x540_321914.jpg]

NACHTAKTIV-PAKET

Lauere mit dem Nachtaktiv-Paket deiner Beute auf. Beinhaltet die Nachtschicht-Uniform und die Mitternachtseule-Kopfbedeckung für Mute, Smoke, Thatcher und Smoke.







Wir haben von Anfang an fest daran geglaubt, dass der Gameplay-Inhalt niemals hinter einer Pay-Wall stehen sollte. Daher freuen wir uns euch verschiedene Optionen zur Verfügung zu stellen, mit denenihr das Aussehen eurer Operator anpassen können, ohne die Spielerfahrung zu beeinträchtigen. Zum Beispiel haben wir eine Vielzahl von Optionen, die ihr nutzen könnt, wie Waffenskins, Kopfbedeckungen, Uniformen und Anhänger!
All diese verschiedenen Gegenstände können auf drei Arten gekauft werden. Die Mehrheit kann im Spiel mit Renown oder R6 Credits erworben werden. Renown ist die Währung, die du im Spiel durch das Abschließen von Spielen und Herausforderungen verdienen kannst. R6 Credits sind eine Währung, die in Bundles gekauft werden kann. Die dritte Option ist durch Käufe, die außerhalb des Spiels getätigt werden.

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  FÜNFTE WOCHE DER PROFILIGA: DIE GRUPPENPHASE GEHT ZU ENDE
Geschrieben von: Showetek - 04-19-2018, 08:58 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: week%205%20recap_321907.jpg]
In dieser Woche ereigneten sich in allen drei Regionen die entscheidenden Matches.

In Nordamerika ließ SpaceStation Gaming nach anfänglichen Problemen Obey Alliance (ehemals eRa Eternity) mit 2:1 hinter sich. Im zweiten Nordamerika-Match traten Mousesports und SK Gaming gegeneinander an. Wie bereits in der ersten Partie in dieser Saison unterlag Mousesports, sodass SK Gaming in die nächste Runde vorrückte. Beide Teams schafften es in die regionalen Play-offs und schließen sich dort Evil Geniuses und Rogue an. In Lateinamerika überzeugte FaZe Clan mit einem starken 2:0 gegen BRK Esports und errang so die zweite Position in Gruppe B. Im Halbfinale für Lateinamerika treffen sie nun auf Black Dragon, die bereits im Finale der letzten Profiliga standen. Im zweiten Spiel sicherte sich Team oNe eSports einen Platz in den Play-offs gegen BootKamp Gaming. In Europa schafften es zwei französische Teams in die regionalen Play-offs. Die heiß erwartete Revanche zwischen Digital Chaos und Vitality endete zugunsten von Biboo und seinem Team, während Millenium das Team von Mock-it Esports ausschaltete.

Seht euch unten die Ergebnisse der fünften Woche für jede Region an:
 
Nordamerika:
SpaceStation Gaming – Obey Alliance: 2:1
SK Gaming – mousesports: 2:1
VODs ansehen: SpaceStation Gaming – Obey AllianceSK Gaming – mousesports
 
Lateinamerika:
Team oNe eSports – BootKamp Gaming: 2:0
FaZe Clan – BRK E-Sports: 2:0
VODs ansehen: Team oNe eSports – BootKamp GamingFaZe Clan – BRK E-Sports
 
Europa:
Millenium – Mockit Esports: 2:1
Team Vitality – Digital Chaos: 2:0
VODs ansehen: Millenium – Mockit EsportsTeam Vitality – Digital Chaos

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  RAINBOW SIX SIEGE MACHT SICH AUF NACH ATLANTIC CITY, NEW JERSEY!
Geschrieben von: Showetek - 04-17-2018, 09:35 PM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: season%207%20finals_321712.jpg]
Es war eine unglaubliche Saison voller talentierter Spieler, epischer Spielmomente und passionierter Fans. 
Der Wettbewerb der Saison erlebt einen Höhepunkt, denn das erste Profiliga-Finale des Jahres kehrt zurück nach Nordamerika, wo es am 19. und 20. Mai im Harrah's Resort Atlantic City veranstaltet wird. Im Finale treten die besten Teams der siebten Saison der Rainbow Six Profiliga gegeneinander an, wobei die vier Regionen von jeweils zwei Teams repräsentiert werden: Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika und Nordamerika. Alle acht Teams kämpfen um insgesamt 275.000 $ Preisgeld! 

Tickets

Tickets sind ab sofort für 20,00 $ (+Gebühren) erhältlich. Für sämtliche Tickets gilt freie Platzwahl. Der Kauf ist über Ticketmasterhier möglich. Die ersten 500 Besucher erhalten Markentaschen der Rainbow Six Profiliga mit R6-Artikeln, darunter Schlüsselbänder, Armbänder, Wasserflaschen, 1.200 R6-Credits und vieles mehr!* 


Hotel-Informationen 

Unterkünfte sind vor Ort im Harrah's Resort Atlantic City verfügbar. Besucher des Events erhalten einen Nachlass von 10 % – gebt einfach bei der Buchung eurer Unterkunft den Promo-Code „RAINBOW“ an. 

Für weitere Informationen könnt ihr direkt das Hotel kontaktieren:

Harrah's Resort Atlantic City  
777 Harrah's Blvd 
Atlantic City, NJ 08401 
https://www.caesars.com/harrahs-ac

 
* Die R6-Credits & und Markentaschen können nur vom Ticketinhaber persönlich & vor Ort abgeholt werden. 

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  WOCHE 4 DER PROFILIGA
Geschrieben von: Showetek - 04-14-2018, 11:12 AM - Forum: Rainbow Six Siege News - Keine Antworten

[Bild: week%204%20recap_321658.jpg]
Die vierte Woche der Profiliga endete am Donnerstag mit erbitterter Rainbow-Six-Action.

Im ersten nordamerikanischen Spiel der Woche traten Rogue gegen SK Gaming an. Nach einem harten Kampf gelangte Rogue in den regionalen Play-offs mit den Evil Geniuses unter die Top 4 aus Nordamerika. In der Verlierergruppe warf Mousesports das Team von Counter Logic Gaming aus dem Wettbewerb, das jetzt gegen den Abstieg kämpft.

In der Region Lateinamerika trafen zwei der größten Organisationen der Rainbow-Six-Szene aufeinander, um sich einen Platz in der nächsten Runde zu sichern: Team Liquid und FaZe Clan. Nach ihrem ersten Match gegen BRK landete Team Liquid einen starken 2:0-Sieg gegen die Viertelfinalisten des letzten Six Invitational. Im zweiten Match der Woche siegte BRK Esports gegen YeaH! Gaming. Letztere werden ihren Platz in der Profiliga nun gegen eines der besten Teams aus der lateinamerikanischen Challenger League verteidigen müssen.

In Europa beeindruckte 1UP Esports weiterhin, das Digital Chaos 2:0 besiegte. Das Vorrücken in die regionalen Play-offs ist eine eindrucksvolle Leistung von 1UP Esports, die letzte Saison das Relegationsturnier überstehen mussten. Im zweiten europäischen Match besiegte Vitality die Profiliga-Champions von ENCE. Zum ersten Mal in der Geschichte der Profiliga wird das finnische Team nicht am Finale teilnehmen und seinen Titel verteidigen können.

Seht euch unten die Ergebnisse der vierten Woche für jede Region an:
 
Nordamerika:
Rogue – SK Gaming: 2:1
Mousesports – CLG: 2:0
VoDs ansehen: Rogue – SK GamingMousesports – CLG
 
Lateinamerika:
Team Liquid – FaZe Clan: 2:0
BRK Esports – YeaH! Gaming: 2:1
VoDs ansehen: Team Liquid – FaZe ClanBRK Esports – YeaH! Gaming
 
Europa:
1UP Esports – Digital Chaos: 2:0
Vitality – ENCE: 2:0
VoDs ansehen: 1UP Esports – Digital ChaosVitality – ENCE

Quelle : https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de...6-76770-32

Drucke diesen Beitrag

  Pc-Update #10 Neue Locations & mehr auf Miramar; Bluezone Anpassungen
Geschrieben von: Miles-Diaboli666 - 04-12-2018, 02:40 PM - Forum: Playerunknown's Battlegrounds News - Keine Antworten

Anpassungen für Miramar


Mit der Aktualisierung werden neue Locations, Fahrzeugspawns und neue Straßen auf Miramar hinzugefügt. Im Nordwesten der Karte findet ihr nun das Dorf Alcantara. Ebenfalls im Norden der Karte befindet sich jetzt eine Oase und die Wahrscheinlichkeit, hochwertigere Ausrüstung zu finden ist in bestimmten Gebieten im Norden höher.[Bild: PUBG-Miramar-angepasst-768x567.jpg]

Anpassungen der Blauen Zone

Eine der Änderungen im Gameplay ist die Blaue Zone die angepasst wurde.
Sie bewegt sich langsamer, dafür ist die Zeit zwischen den Zonen geringer.
Der Schaden der siebten bis neunten Zone wurde erhöht.
[Bild: pubg-blue-zone-delay-768x787.jpg]

Bugfixes

  1. Schritte sollten jetzt immer Geräusche machen, wenn man auf einer Abdeckung oder einem Teppich läuft.
  2. Ein Problem wurde behoben, bei dem einige Objekte in bestimmten Entfernungen unsichtbar wurden.
  3. Zimmerpflanzen sollten keine Kugeln mehr blockieren.
  4. Einige sonderbar platzierten Straßenschilder, Pflanzen und Treppen wurden entfernt oder umpositioniert.
  5. Fehler bei der Killer-Beobachtungsfunktion behoben, der Auftrat, wenn der Killer zu schnell starb, nachdem er den zuschauenden Spieler ausgeschaltet hatte.    
  6. Behebung eines Problems, das manchmal dazu führte, dass Spieler beim Verlassen eines sich bewegenden Fahrzeugs keinen Schaden erlitten.

Weitere Anpassungen

- GPU-Leistung von Mid-range-Gebäuden wurde auf allen Karten optimiert.
- Kleidungsspawns entfernt.
- Benutzeroberfläche überarbeitet.
- Teamleiter können Spieler kicken.
- Einladungen können über den Invite-Button in der Karriereansicht anderer Spieler gesendet werden.


Quelle: www.trippyleaks.com

Drucke diesen Beitrag